: :: :: :: :: :: :: :: :: :: :: :: :: :: :: :: :: :: :: :: :: :: :: :: :: :: :: :: :: :: :: :: :: :: :: :: :: :: :: :: :: :: :: :: :: :: :

::

Psychologische Beratung, Therapie, Persönlichkeits-Arbeit
Logotherapie und Existenzanalyse

Ruth Scheftschik

Gespräch ▪ Coaching ▪ Krisenbegleitung
Persönlichkeits-Arbeit ▪ Wertorientierte Imagination
Achtsamkeitsschulung ▪ Enneagramm
::

Herzlich Willkommen!

::



Imagination|Enneagramm|Psyche/Spiritualität|Achtsamkeit/Atem|Kontakt/Veranstaltungen/Kosten



:: Wonach suchen Sie? Was kann ich Ihnen anbieten? ::

Wenn das Leben Belastungen mit sich bringt, die alleine schwer zu bewältigen sind. Wenn Sie nur einmal über das reden wollen, was Sie innerlich umtreibt oder unruhig sein läßt. Wenn Sie nach neuen Zielen oder nach einer bewussteren Lebensführung suchen. Wenn Sie Aspekte Ihrer Persönlichkeit verändern wollen. Oder wenn Sie Fragen nach Gott und über die Welt beschäftigen und Sie nach jemandem suchen, mit dem Sie einfach einmal offen und unverfänglich diesbezüglich reden können, dann bin ich gerne für Sie da.

:: Was ist unter Logotherapie zu verstehen? ::

Motivation und Veränderung: Die Logotherapie beinhaltet ein Motivationskonzept, das tiefgreifend dazu beiträgt, dass stagnierendes Leben wieder befreit wird und eine neue sinnvolle Richtung bekommt. Sie arbeitet lösungs-und potenzialorientiert.

Leben kann immer wieder neu gestaltet werden: Die Logotherapie geht davon aus, dass Schicksal immer gestaltet werden kann, wenn der Betroffene sich seiner inneren Freiheit bewusst wird, seiner Freiheit, sich für etwas Neues entscheiden zu können: Für eine neue Perspektive aufs Leben, für neue Werte, für einen neuen Lebensmittelpunkt. Sie beseitigt nicht nur Symptome, sondern führt zu tiefgreifenden, nachhaltigen Lösungen. - Mit Hilfe der logotherapeutischen Erkenntnisse ist es möglich, sein Leben bewusst selbst in die Hand zu nehmen, es menschlicher zu gestalten und in ihm Sinn zu finden. Insofern kann Logotherapie auch außerhalb problemhafter Situationen angewandt werden, um für das persönliche Leben neue Impulse, möglicherweise eine neue Richtung zu finden. Darüber hinaus haben logotherapeutische Ansätze sowohl im Bereich des wertorientierten Firmenmanagements als auch in der Pädagogik eine Bedeutung.
Die Logotherapie arbeitet sinn- und wertorientiert, da sie erkannt hat, dass der Mensch letztlich immer auf der Suche nach Sinn im Leben ist und sich nach Werten (Zielen) ausrichtet, um sein Leben als befriedigend zu empfinden:

:: Sinn: Im Alltag sind wir uns der Sinnsuche jedoch selten bewusst. Sie wird erst deutlich, wenn wir einmal absichtlich darauf achten, wie oft wir täglich die Sätze „das macht Sinn“ oder „das macht keinen Sinn“ gebrauchen. Das tun wir bei großen und wichtigen Entscheidungen als auch bei kleinsten, alltäglichen. Bei genauer Betrachtung sind diese Formulierungen nicht nur beiläufige Redewendungen, sondern ein wichtiges Mittel zur Entscheidungsfindung. Mit diesen Fragen lenken wir letztlich unseren Lebensweg im Großen wie im Kleinen. Ins Bewusstsein tritt die Frage nach Sinn erst massiv, wenn schwierige Ereignisse den freien Fluss des Lebens blockieren, z. B. Probleme mit Mitmenschen, Krankheit, Arbeitsplatzverlust, chronische Überlastungssituationen. Sie kann so stark werden, dass der Sinn des persönlichen als auch des Lebens überhaupt in Frage gestellt wird. Sinn ist das, was uns Halt und Richtung gibt im Leben und ist die Basis für jede Entscheidungsfindung.

:: Werte: Eng verbunden mit Sinn sind die Werte, nach denen wir handeln und unser Leben ausrichten. Der Weg zu ihrer Verwirklichung läßt Sinnempfinden entstehen. Werte sind all Jenes, das uns etwas bedeutet, das uns im Herzen berührt. Sie sind das, was unser Leben als wertvoll erscheinen läßt und für das wir leben wollen; für das wir uns einsetzen. Werte können durch schwierige Entwicklungen oder unerwartet eintretende Ereignisse verloren gehen und nicht mehr umsetzbar sein. Das verursacht Leiden und kann auch sehr eingeengte Lebenssituationen hervorrufen.

Der Logotherapeut ist behilflich bei der Suche nach neuen Werten und Perspektiven, die dem Leben wieder Richtung und Sinn geben.

:: Existenzanalyse: Als Existenzanalyse wird das theoretische Fundament bezeichnet, auf dem die praktische Arbeit der Logotherapie basiert. Sie setzt sich mit der Frage auseinander, was die tragenden Säulen menschlichen Lebens sind; mit dem Essentiellen, das das spezifisch Menschliche beinhaltet und dessen Berücksichtigung für ein erfülltes Leben erforderlich ist. Sie enthält die Anthropolgie, das Menschenbild, nach dem sich die Logotherapie richtet. Daraus lassen sich tiefgreifende und stabile Lösungsmöglichkeiten ableiten, wenn Leben problemhaft geworden ist. Der Wiener Neurologe und Psychiater Viktor Emil Frankl (1905-97) ist der Begründer der Logotherapie und Existenzanalyse. - Inzwischen hat sie Weiterentwicklungen erfahren. Ich arbeite zusätzlich zur originären Logotherapie mit der Wertimaginativen Logotherapie von Prof. Dr. theol. Uwe Böschemeyer (Salzburg), einem Schüler von Viktor Emil Frankl. Dazu gehören unter anderem die Wertorientierte Imaginationsarbeit und die Arbeit mit dem Enneagramm.

:: Die Wertorientierte Imaginationsarbeit ist neben dem Gespräch eine weitere Vorgehensweise, um ganzheitlich zu tiefgreifenden Lösungen zu kommen. Im Unbewussten sind unsere Selbstheilungskräfte verankert und dort liegen oftmals schon die Antworten bereit, nach denen wir suchen. Durch die Imaginationsarbeit werden sie ins Bewusstsein gehoben.

:: Die Enneagramm-Arbeit beschäftigt sich mit unseren Persönlichkeitsmustern, die zum größten Teil in der Kindheit geprägt wurden. Dabei sind neben den starken, kraftvollen auch solche entstanden, die im Hier und Heute des Erwachsenenlebens häufig zu Blockierungen des freien Lebensflusses und in Beziehungen aller Art führen. Es geht darum, die Denk-, Gefühls- und Reaktionsmuster zu erkennen, um die hinderlichen Anteile immer mehr loslassen zu können. Somit treten die individuellen Stärken und Potenziale umso klarer in Erscheinung. Das Leben wird entspannter und facettenreicher. Das Verstehen seiner selbst und seiner Mitmenschen wächst. Bei Partnerschaftsproblemen ist es sehr hilfreich, wenn einer oder am besten beide die eigene Charakterstruktur und die des Partners kennen und verstehenlernen.

Meine Angebote im Speziellen:

:: Beratung und Therapie:

- in Lebens- und Sinnkrisen

- bei Problemen in der Partnerschaft, mit Eltern, erwachsenen Kindern, Freunden

- bei Schwierigkeiten am Arbeitsplatz

- bei BurnOut >> Info

- bei einer chronischen Erkrankung oder Krebstherapie

- bei Trennungsprozessen und Trauer

- bei Ängsten und depressiven Verstimmungen

:: Bereich Persönlichkeitsarbeit und Lebensführung:

- Persönlichkeitsarbeit für psychisches Wachstum und Entdeckung von verschüttetem Potenzial

- Schulungen in der Persönlichkeitstypologie des Enneagramms

- Einführungskurse, Übungseinheiten bzgl. achtsamer, stressreduzierter Lebensführung

- lebensphilosophisch orientierte Gespräche

- Gespräche im Bereich von Religion und Spiritualität (Christentum; Buddhismus; transpersonal)

- Vortrags- und Seminartätigkeit

__________________________________________________________________________________________________________

Ausbildung bei Dr. theol. Stephan Peeck, Institut für Logotherapie und Existenzanalyse, Hamburg-Bergedorf. Weitere Grundlage: Existentielle Psychotherapie von Irving D. Yalom, Prof. em. für Psychiatrie der Universität Stanford, Kalifornien, USA.

nach oben